Bei der Baureinigung entscheidet der Verantwortliche, je nach Fortschritt des Bauvorhabens welche der nachfolgenden Massnahmen er abrufen möchte:

Bau-Grobreinigung – Bau-Zwischenreinigung – Bau-Endreinigung – Bau-Feinreinigung

Der Dienstleister ist in den meisten Fällen der Handwerker, der zum Schluß auf der Baustelle anzutreffen ist, er übergibt in der Regel die Räumlichkeiten gereinigt und einzugsbereit. In vielen Fällen unterstützt er den neuen Mieter oder Eigentümer nach dem Einzug bei der erstmaligen Wohnungsreinigung.